Heizung und alternative Energien:

Erdwärme

Erdwärme gehört zu den ältesten Energiereserven der Welt. Es gibt Wärmepumpen mittels Tiefenbohrung, Grundwasser oder Erdkollektoren usw…

 

Luftwärmepumpe

Es wird der Umgebungsluft Energie entzogen und damit Heizungswasser erwärmt und dient auch der Brauchwassernutzung.

 

Sonnenenergie

Mit der Kraft der Sonne können dauerhaft Kosten bei Heizung und Warmwasseraufbereitung gespart werden. Empfehlenswert wäre eine Ganzjahressolaranlage, sprich Fassadenmontage und Balkonbrüstungsmontage.

 

Pellet / Hackschnitzel / Stückholz

CO² -neutral Heizen mit dem heimischen Energieträger Holz – mehr Wirtschaftlichkeit und Komfort bei der Nutzung des ökologischen Brennstoffes.

 

Gas

Gasbrennwertherme oder Gasbrennwertkessel – komfortabel, sehr effizient und günstig in der Anschaffung.

 

Zusatzaufgaben:

Wärmebildkamera

Zur Kontrolle der Oberflächentemperatur, wie z.B. bei einer Wandheizung, Fußbodenheizung und Heizkörpern. Bei einer Wandheizung kann man auch mittels der Wärmebildkamera feststellen, wo man evtl. einen Nagel zum Aufhängen eines Bildes anbringen kann.

Kernbohrungen

Wir bohren durch Betonwände bis Durchmesser 30 cm – auch Überkopfbohrungen werden von uns persönlich durchgeführt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Diese Analyse soll helfen, das Informationsangebot für die Benutzer besser zu gestalten. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Verstanden" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen